Spar Reihe Teil 5: Kuchenmischung hell (l&g-free)

Uuund die Spar-Reihe geht weiter: mit der laktose- und glutenfreien Kuchenmischung in hell. 
Ich backe mittlerweile eigentlich nicht mehr mit Kuchenmischungen, nicht nur, weil es fast keine laktosefreien gibt, sondern auch, weil ich mir fürs Selberbacken gerne Zeit nehme. Dennoch habe ich mich gefreut, mit meiner glutenfrei-Gastautorin diese Kuchenmischung zu testen. 

Bild
Wie funktioniert’s? 
Einfach alles wie auf der Packung beschrieben zusammenmixen, rein in eine Auflauf- oder Kuchenform und ab in den Ofen! Gut fanden wir, dass verschiedene Möglichkeiten, den Basisteig aufzupeppen auf der Packung angegeben waren. Wir haben uns entschieden, einfach ein paar Himbeeren hinzuzufügen. 

BildBild

Fazit: Geschmackssache. Der Teig schmeckt recht stark nach Reis(mehl), was uns beide etwas gestört hat. Andererseits ist er sehr schön aufgegangen und nicht allzu süß. 
Weiterempfehlung: kein schlechtes Produkt, darum  ✓ –> aber sicher nicht jedermanns Sache! 

Bild

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s