NEU: Landliebe Laktosefrei

Ahh… als ich davon gehört habe, hab ich mich gefreut, wie ein Kind an Weihnachten:

Landliebe hat eine neue laktosefreie Linie entwickelt.

Meinen liebsten Sahnepudding ganz ohne Bedenken genießen?
OH JA, BITTE :-)
Jetzt stellt sich nur noch die Frage: Hält das Ganze, was es verspricht – und: Schmecken die Produkte wie das Original?
Ich habe es für euch getestet!

landtitel

Weiterlesen

I’m in love… ;-) Bauer Joghurtdrink laktosefrei

Oh ja, ich bin verliebt :-)
Trinkjoghurt hat mir ja früher schon immer soo gut geschmeckt, aber seit es das nun auch laktosefrei bei Merkur Österreich gibt, bin ich zurück im 7. Joghurthimmel ;-)

Den Joghurtdrink von Bauer gibt es in 2 Sorten: Papaya-Maracuja und (ganz neu!) auch in Kirsche-Banane.

IMG_3977

Facts: 

  • ohne Konservierungsstoffe
  • tagesfrische Milch
  • ohne Farbstoffe
  • laktose- und glutenfrei
  • ohne Gentechnik

FAZIT: beide Sorten für sich: fruchtig, nicht zu dickflüssig, man schmeckt die angegebenen Früchte gut heraus; das Joghurt ist erfrischend säuerlich & damit perfekt für den Sommer! Also Gratulation an die Privatmolkerei Bauer, das ist euch wirklich toll gelungen!
Weiterempfehlung: ✓✓✓ (in der Hoffnung auf noch ein paar neue Sorten!)

Mehr Infos auf der Seite von Bauer: http://www.bauer-milch.de/produkte/joghurtprodukte/drinks/der-laktosefreie/

Review: Joya Bio Heidelbeer Joghurt

Uuuund wiedermal hat ein Joghurt den Weg in meine Produkttestrubrik geschafft. Diesmal nicht nur ein laktosefreies, sondern das tolle Bio-Soya-Joghurt von Joya. Mehr zur Marke und eine laktosefreie Kakao-Empfehlung: hier
Bild

„JOYA Bio Heidelbeere hat den höchsten Fruchtanteil aller Heidelbeere Soja-Jogurts am Markt – für alle die es beerig mögen.
Eines ist ganz klar: Wie bei allen JOYA Produkten kommt auch hier nur 100% Natur rein. Das Joygurt ist garantiert gentechnikfrei, beinhaltet nur Soja aus Österreich und kommt ohne Zusatz von Aromastoffen aus.“ (http://www.joya.info)

Bild

Testfazit: Cremig; die Soja-Note ist wirklich gering (den Geschmack mag ja nicht jeder); sonst toller Heidelbeergeschmack; recht süß, kleine Heidelbeerstücke und eine intensive Farbe (die ich versucht habe auf dem Foto einzufangen, aber das ist gar nicht so einfach ;-)) Ein wirklich gutes Soja-Joghurt im wiederverschließbaren, großen Becher :-)
Weiterempfehlung: 

Rezept: After-Sport-Smoothie laktosefrei

(English version below)
Heute gibt es erstmals ein kleines Rezept von mir. Diesen Smoothie mache ich momentan sehr oft und variiere die Zutaten je nach Angebot, aber mit Himbeeren und Heidelbeeren schmeckt er mir am besten. Das Naturjoghurt, das ich dafür verwende, habe ich hier vorgestellt und getestet!

Bild

Man braucht: für 3 Gläser
1/2 Pkg. Himbeeren
1/2 Pkg. Heidelbeeren
Saft von 2 Orangen
3/4 (großer) Becher Ja!natürlich-Naturjoghurt oder anderes laktosefreies Joghurt
Honig nach Belieben (ich nehme 1 1/2 Esslöffel)
Wer es kalt mag: 4 große Eiswürfel

Alle Zutaten in einen Smoothie-Maker/Mixer/eine Küchenmaschine geben und kräftig durchmixen.
Voilà! Schon ist der gesunde, laktosefreie Sommer-Smoothie fertig :-) Besonders nach dem Sport ist er einfach unschlagbar!
Gutes Gelingen & schönen Feiertagsabend!

English version:
Today I’m posting my very first small recipe. I prepare this smoothie very often at the moment and vary the ingredients depending on the offer in my supermarket, but I like it most with raspberries and blueberries. I have introduced and tested the natural yoghurt I use in this recipe here.

What you need: for 3 glasses
1/2 package of raspberries
1/2 pkg of blueberries
the juice of 2 oranges
3/4 of a (big) cup of lactosefree natural joghurt
honey (depending on how sweet you like it – I use 1 1/2 spoons)
for those who like it cold: 4 big icecubes

Put all ingredients in a blender – blend it properly…. aaand voilà!
Your healthy & lactosefree summer-smoothie is finished. It is perfect after a nice workout in the sunny weather!
Have fun and enjoy your day!

Review: Naturjoghurt? Ja, natürlich!

Bild

Zuletzt entdeckt bei Merkur: das 1% Naturjoghurt von ja!natürlich. 

Facts:

  • laktosefrei
  • garantiert biologisch
  • garantiert gentechnikfrei
  • 1% Fett
  • Produkt aus Österreich

Testfazit: säuerlich-frisch; nicht unbedingt cremig, sondern eher flüssig, daher meiner Meinung nach gut für Smoothies etc. geeignet; habe es zu Müsli getestet, auch das funktioniert!
Tipp: Mit einem kleinen Löffel hausgemachter Marmelade ist es ein Traum :-) 
Natürlich ist Naturjoghurt Geschmackssache, der eine schwört darauf, der andere mag es gar nicht. Dennoch finde ich, dieses Produkt ist eines der besser-schmeckenden unter den laktosefreien Naturjoghurts. 
Weiterempfehlung: 

Mehr Infos: www.janatuerlich.at

Review: Minus L Joghurt

Heute dreht sich alles um das Joghurt von Minus L. In Österreich ist das nur bei Merkur (und ich glaube auch Billa) erhältlich.
Diesmal getestet: „Minus L Joghurt Mild“  in den Sorten:

  • HIMBEER
  • PFIRSICH-MARACUJA
  • STRACCIATELLA
  1. Himbeer: kleine Himbeer-Kerne, frischer, säuerlicher Geschmack, vielleicht leicht künstlich, empfinde ich aber nicht als störend, schmeckt super mit Müsli, auf jeden Fall zu empfehlen!
  2. Pfirsich-Maracuja: cremig, mit kleinen Pfirsich-Stücken (die auch wirklich als solche erkennbar sind), der leicht säuerliche Maracuja-Nachgeschmack macht das Ganze erfrischend und ein bisschen exotisch – eindeutig ein neuer Favorit!
  3. Stracciatella: feines, recht süßes Joghurt (so ähnlich wie Vanille) mit Schoko-Splittern, die leicht bitter schmecken und nicht schmelzen. Trotzdem geben sie dem Ganzen eine gewisse Textur, die ich mag – sehr fein als Dessert-Ersatz (:

FAZIT: Jede Sorte für sich ist wirklich gut. Fruchtig, das Joghurt ist cremig und die Fruchtstücke sind saftig. Stracciatella ist wahrscheinlich nicht jedermanns Sache, aber für mich ist es ein ganz guter Süßigkeiten-Ersatz, wenn ich sonst eine halbe Tafel Schokolade verdrücken würde ;)

Weitere Sorten-Reviews folgen!

Einen Überblick über die Minus L – Produktserie findet ihr hier:
http://www.minusl.de/

Würde mich auch über eure Meinung zu den Produkten, Alternativ-Tipps etc. freuen: kommentieren! (: